Klassenkonferenzen

Für jede Klasse ist eine Klassenkonferenz zu bilden. Diese entscheidet im Rahmen der Beschlüsse des Schulvorstandes über die Angelegenheiten, die ausschließlich die Klasse oder einzelne ihrer Schüler betreffen.

 

Stimmberechtigte Mitglieder sind:

  • Klassenlehrer (Vorsitz; bei Ordnungsmaßnahmen: Schulleiter)
  • In der Klasse planmäßig tätige Lehrkräfte

Beratende Mitglieder:

  • Elternvertreter
  • Schülervertreter

Gesamtkonferenz

Die Gesamtkonferenz entscheidet über Vorlagen und Vorgaben aus dem Schulvorstand und über Grundsätze für die Leistungsbewertung und Beurteilung und die Umsetzung der Unterrichtsziele.

Der Gesamtkonferenz gehören an:

  • Schulleiter
  • Lehrer
  • Referendare
  • Pädagogische Mitarbeiter/-innen
  • Mitarbeiter des Landes
  • Mitarbeiter der Schule
  • Elternvertreter
  • Schülervertreter

 

Fachkonferenzen

Für Fächer oder Gruppen von Fächern eingerichtet, entscheidet sie im Rahmen der Beschlüsse des Schulvorstandes über Angelegenheiten, die ausschließlich den jeweiligen fachlichen Bereich betreffen, insbesondere die Art der Durchführung der Rahmenrichtlinien und die Einführung von Schulbüchern.

Mitglieder der jeweiligen Fachkonferenz sind:

  • alle im fachlichen Bereich tätigen Lehrkräfte
  • Elternvertreter
  • Schülervertreter